Jan 262013
 

Akkus müssen richtige Dauerläufer sein. Richtig behandelt, lässt Sie die Energiequelle Ihres Mobilrechners unterwegs nicht so schnell im Stich. Mit diesen Tricks hält der Stromspeicher länger durch.

Notebooks sind vorrangig für den mobilen Einsatz gedacht, und deswegen ist eine lange Lauf- und Lebenszeit des Akkus wichtig. Die meiste Zeit aber hängen Notebooks daheim am Stromnetz. Doch hier ist es vorteilhafter, bei ständigem Netzbetrieb den Akku aus dem Gerät zu entfernen. Zwar „weiß“ das intelligente Ladegerät, wenn die maximale Ladekapazität erreicht ist, und lädt einen vollen Akku nicht weiter auf.
Allerdings entlädt sich ein Akku auch dann, wenn er am Stromnetz hängt. Und also lädt das Notebook den Stromspeicher immer leicht nach. Doch die häufigen Ladungen und Entladungen können zu einer Ermüdung des Akkus führen. Aus demselben Grund empfiehlt es sich, Smartphones nach einem vollständigen Ladevorgang vom Stromnetz zu trennen.

Weiter → So halten Sie Akkus länger am Leben

Share
 Veröffentlicht von am 16:38

Kommentare sind derzeit nicht möglich.